Donaustr. 7
93086 Wörth/Donau

Tel: 09482/2720



KINO&CO E-Paper online lesen!

Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Das Kino legt sehr viel Wert auf Behaglichkeit. Im Gegensatz zu vielen Neubauten mit dunklen Sälen herrschen hier helle, freundliche Farben vor und verbreiten Wohnzimmeratmosphäre. Seine 140 Sitzplätze sind mit Ablagetischchen ausgestattet, auf denen man bequem sein Getränk oder die Tüte frisches Popcorn abstellen kann.


An der 8 Meter langen Theke erhält man Eis, Süsswaren und Getränke. Natürlich erhält die durstige Kehle auch während der Vorstellung Nachschub, egal ob Weissbier, Pils oder Wein. Neben Spezi, Limo und Säften gibts ebenso Kaffee oder Tee und in der kalten Jahreszeit auch Glühwein. Wenn es was zu feiern gibt, darf es vielleicht mal ein Glas Sekt sein, ein Wodka-Apfel oder ein Campari-Orange.


Die Donau-Lichtspiele wurden im Jahr 1957 gebaut. Die vormals 350 Sitzplätze wurden bei der umfassenden Renovierung 1981 auf 140 reduziert. Die frühere Loge erhielt ihre neue Funktion als Bar und die acht Drehhocker sind seitdem sehr begehrte Sitzplätze.

Nachdem bei der Renovierung endlich der bis dahin übliche Ton in Mono durch das Stereo-System abgelöst wurde, bereitete ab dem Jahr 1991 das 4-Kanal Dolby SR den Besuchern der Donau-Lichtspiele ein neues Klangerlebnis.
Seit "Krieg der Sterne - Episode 1" im Sommer 1999 werden die Besucher durch modernste 5-Kanal-Digitaltontechnik - unterstützt von einem 18" / 800 Watt Subwoofer - akkustisch fasziniert. 

Ende des Jahres 2010 erfolgte die komplette Umrüstung auf digitale Projektionstechnik mit einem Christie CP2210 Solaria DLP2K Projektor, der durch hohe Lichtleistung, brillante Farben und grosse Zuverlässigkeit besticht, das Ganze gesteuert durch einen Doremi DCP 2k4 Server.
Auf einer grossen, neuen und hochwertigen Silberleinwand werden nun in Verbindung mit dem neuen "Master Image 2"-System in bester Qualität 3D-Filme gezeigt.

Übrigens: Die 3D-Brillen werden bei uns nicht, wie meist üblich, grundsätzlich mit abkassiert, sondern dürfen wieder mitgebracht werden.
Master Image 2 - und Real D - Brillen sind von der Funktionsweise identisch und können beide verwendet werden. Höchste Sorgfalt ist jedoch sehr wichtig, da der 3D-Effekt durch Fetttapser oder Kratzer in der Brille stark beeinträchtigt werden kann. Ein regelmässiger
Austausch ist durchaus sinnvoll um die Effekte der neuen Technik in bester Qualität auskosten zu können.

Im Dezember 2012 wurde die Tonanlage mit einem Dolby Digital Cinema Prozessor CP 750 auf Dolby 7.1 erweitert. Der digitale Prozessor steuert jeden Kanal einzeln ohne jede Streusignale an.
Ein zweiter 18" / 800 Watt Subwoofer sorgt nun für noch volleren und prägnanteren Bass, ohne überdimensioniert und aufdringlich zu wirken.


In gemütlicher Atmosphäre und mit freundlicher Bedienung dem Zuschauer optisch und akkustisch das Bestmögliche zu bieten wird auch weiterhin ein Zeichen der Donau-Lichtspiele sein!

 

 

Partner von CINEWEB
Tickets online kaufen!